Flexibel mobil ans Ziel

Sichern Sie sich Ihre Abokunden-Vorteile für metropolradruhr!

Mit dem metropolradruhr flexibel unterwegs: für AboKunden der Ruhrbahn am Standort Essen sind die ersten 30 Minuten einer jeden Fahrt kostenlos. Anmelde- oder Monatsgebühr fallen nicht an. Erst ab der 31. Minute wird der Tarif von 1,00 Euro je halbe Stunde fällig.
Weitere Informationen zu den Abokunden-Vorteilen finden Sie unter www.ruhrbahn.de/flexibel-mobil-zum-ziel.

Antrag auf Nutzung des metropolradruhr
Bitte geben Sie Ihre Mobilfunknummer im internationalen Format ein (z.B. +491701234567)
Ihre Kundennummer finden Sie in Ihrem Abo-Antrag oder auf Ihrem Kontoauszug. SchokoTickets sind von der Nutzung ausgeschlossen.
Ihre Chipkartennummer befindet sich auf Ihrer Kundenkarte.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichfelder.

Bedingungen für die Nutzung des metropolradruhr – Angebotes für Ruhrbahn-Abo-Kunden und GreenTicket-Kunden

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der nextbike GmbH sowie Folgendes:

1. Zustandekommen des Abonnementvertrages

Der Vertrag kommt nach der Aktivierung des Kundenkontos mit der SMS-Bestätigung durch die nextbike GmbH zustande. 

2. Nutzung von eTickets

Der Kunde der Ruhrbahn kann das ausgegebene eTicket zur Ausleihe und Rückgabe der Räder nutzen. Grundlage ist die erfolgreiche Aktivierung des eTickets an einem nextbike Verleihterminal.

3. Beginn und Dauer des Abonnements

Der Abokundenvorteil kann zu jedem Termin begonnen werden. Dieser ist eine freiwillige Leistung der Ruhrbahn, auf die kein Rechtsanspruch besteht und ist gebunden an die Laufzeit des Ruhrbahn-Abonnements und die Laufzeit der Kooperationsvereinbarung zwischen nextbike und der Ruhrbahn.

4. Die Bezahlung
Sobald der Kunde zum ersten Mal länger als 30 Minuten fährt, wird das nextbike Kundenkonto für weitere Fahrten gesperrt und der Kunde wird gebeten, seine  Zahlungsdaten zu hinterlegen. Dazu können folgende Möglichkeiten genutzt werden: 

Über die nextbike-App für iPhone und Android
Website www.metropolradruhr.de
Hotline 030 69205046 

5. Änderung des Abonnements

Änderungen der Kundendaten können im nextbike Kunden-Login Bereich oder über den nextbike Kundenservice (030 69205046 zum Ortstarif) vorgenommen werden. 

6. Kündigung des Abonnements durch den Kunden

Eine Kündigung des Ruhrbahn-Abonnements bewirkt nicht die Löschung des nextbike Kundenkontos. Der Kunde kann den Service der nextbike GmbH im Normal Tarif nutzen, wenn er seine Daten in seinem nextbike Kundenkonto vervollständigt (insbesondere Zahlungsmittel). 

7. Kündigung des Abonnements

nextbike ist zur fristlosen Kündigung des Vertragsverhältnisses berechtigt, wenn ein wichtiger Grund vorliegt. Ein wichtiger Kündigungsgrund liegt insbesondere dann vor, wenn eine Abbuchung gemäß Ziffer 1 nicht möglich ist. Voraussetzung für eine fristlose Kündigung ist ebenfalls, dass der Kunde den Einzugsbetrag auch nach Mahnung nicht innerhalb einer Frist von 14 Tagen beglichen hat. Die Kündigung bedarf der Schriftform. Anfallende Rücklastgebühren und Mahngebühren sind in jedem Fall vom Kunden zu tragen. 

8. Datenschutzrechtliche Bestimmungen

Die vom Abonnenten angegebenen personenbezogenen Daten und alle zukünftigen Änderungen werden durch die Ruhrbahn und die nextbike GmbH zum Zweck der Verifizierung und der damit verbundenen Bestätigung der Berechtigung für das Angebot der nextbike GmbH genutzt. Für die darüber hinausgehende Datenerhebung, -verarbeitung und –nutzung gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der nextbike GmbH. Diese sind im Internet unter www.nextbike.de einsehbar und liegen im Ruhrbahn-Kundencenter aus.